> Der journalistische Unternehmenspodcast

Was ist ein Jouupod?   

Ein Jouupod ist ein journalistischer Audiopodcast für Unternehmen.
Nicht ohne Grund erlebt die Audioproduktion gerade eine große Renaissance. Als Podcast bietet sie im Vergleich zum Video viele Vorteile: Sie ist flexibler, fast immer und überall verfüg- und konsumierbar, auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport, auf Reisen.

Was ist ein Jouupod?
Was ist ein Jouupod?

Bei bester Verfügbarkeit erreicht der Audiopodcast die denkbar größte Zielgruppe.

Ein Hörstück ist unaufwendiger und um ein Mehrfaches schneller produziert als ein Video, darum immer aktueller und natürlich auch preiswerter. Der Podcast bietet sich also von Natur aus als Serienformat an, mit allen Vorteilen: Anhaltende Aufmerksamkeit und nachhaltige Zielgruppenbindung.

Dazu ist ein gut gemachter Audiopodcast „Kino im Kopf“, der Rezipient sucht und findet ganz selbstverständlich eigene Bilder, ein unbewusster, aktiver Vorgang, der dazu führt, dass Inhalte länger im Bewusstsein bleiben.

Wir haben nicht nur große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmensberatungen und -theatern. Dazu kommen über 25 Jahre Erfahrung in journalistischen Audioformaten für die ARD, Unternehmen, Museen, Verlage und Ministerien. Vom Kurzbeitrag über längere Features, Dokumentationen bis hin zu Unterhaltungsformaten wie Radiocomedy – mit mehr als tausend Einzelproduktionen, die deutschlandweit in den verschiedenen Wellen der ARD, auf Hörstationen von Museen zu hören waren oder sind, auf CD vertrieben oder eben unternehmensintern abgerufen werden.

Jouupod
Jouupod

Der Jouupod!

Wer Unternehmensprozesse im Unternehmenspodcast lebendig darstellt, erreicht sein Publikum. Mitarbeiter aller Ebenen kommen zu Wort, Probleme werden thematisiert, Flurfunk abgefangen, die verschiedenen Perspektiven dargestellt, Lösungsmöglichkeiten abgeleitet und erklärt. Aufgebaut wie ein guter journalistischer Rundfunkbeitrag, der sich versiert der Mittel der Audioproduktion bedient (Off-Stimme als Leitfaden, O-Töne, Atmo, Musik), empfindet das Zielpublikum den Podcast nicht als Pflicht, sondern als informelle und unterhaltsame Unterstützung eines Unternehmensprozesses, derer es sich freiwillig bedient. Die es mit Spannung erwartet. Über die diskutiert wird. Im Büro, auf dem Flur, im Aufzug, in der Kantine.

  Mehr Wirkung geht kaum. 

Der journalistische Unternehmenspodcast ist individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten. Wir kommen zu Ihnen, hören zu, generieren inhaltliche Vorschläge und entwerfen in Zusammenarbeit mit Ihnen ein „Drehbuch“.

Ein Jouupod! kann unendlich viele Themen zum Inhalt haben, in denen das bewegte Bild nicht notwendig ist:
Change-, Herstellungs- und Arbeitsprozesse, Produktschulung und -aufklärung, Arbeitssicherheit, Schulungen für Kundensupport und -kontakt, Fortbildung, Qualitätssicherung, Diversität, Compliance, Unternehmenskultur, Corporate Responsibility, Agilität, Mitarbeiterschulung im medizinischen Bereich für Labore und Krankenhäuser, Unternehmensgeschichte und vieles mehr.
Für Mitarbeiter/innen im Innen- und Außendienst, Anwender Ihrer Produkte oder Kunden.

Dabei kann der Jouupod! für sich allein stehen oder laufende Maßnahmen unterstützen.

Haben Sie schon eine Idee? Nicht? Rufen Sie uns an. Wir haben eine.   

Comedy-Jouupod!?

Humor ist ein probates Mittel, das Leben aus einer überraschend anderen Perspektive zu sehen. Das ist komisch. Und lässt Schweres oft leichter erscheinen und entspannter damit umzugehen. Aber Humor polarisiert auch. Unterschiedliche Menschen lachen über unterschiedliche Dinge.

„Darüber lacht man nicht!“
„Darüber lacht man erst recht!“

Manche lachen über alles, andere über nichts. Manche wollen es fein, manche mit dem Holzhammer. Der Husumer lacht selten mit dem Walpertskirchener.

Wie gesagt: Humor polarisiert.

Ein Risiko? Ja, aber:
Darin liegt hier die besondere Kraft. Denn gerade für Unternehmensprozesse gilt: Hauptsache, man redet drüber. Der Jouupod bietet viele Blaupausen, Situationen, in denen sich die Mitarbeiter/innen wiederfinden. Wer über den Podcast lacht, redet darüber. Wer nicht darüber lachen will oder kann, auch. Also reden alle, halten das Thema wach und setzen sich gewinnbringend damit auseinander.

Hörbeispiele für Comedy-Jouupods (Die Beispiele sind Auszüge aus Auftragsarbeiten, neutralisiert oder verkürzt):

  • Die wirksamsten Feedbackkiller:
Die besten Feedback-Killer
Die besten Feedback-Killer

 

  • Kundenbetreuung: Hier läuft einiges falsch.
Vorbildliche Kundenbetreuung
Vorbildliche Kundenbetreuung
  • Ein Hörstück zum Thema Leitbild:
Das Leitbild
Das Leitbild

Flurfunk

„Hast du den neuen Jouupod schon gehört?“

„Den von heute? Ne, wieso?“

„Da erzählt einer aus der Personalabteilung so eine Geschichte, die er neulich erlebt hat…“

„Ach Gottchen, das kenn ich, das läuft doch immer so …“

„Gut, aber das fand ich schon krass. Und dann hat er aber eine ganz interessante Idee dazu!
Der Teamleiter hat zwar eine völlig andere Vorstellung, wie das ablaufen soll…“

„Haha, klar, wie soll es anders sein?“

„Aber am Ende kommt da eine brauchbare Lösung raus…“

„Okay, muss ich mir nachher mal anhören.“

„Nächste Woche ist Thema Feedback. Da bin ich gespannt.“

„Ooh, da hätte ich auch noch ne Geschichte zu.“

 


Menü